Anti-Ageing Peeling Powder

28,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Durch die organische Shikimisäure wird der natürliche Peelingprozess beschleunigt. Die Poren werden gereinigt und Aussehen, Struktur und Elastizität der Haut verbessert, während diese wunderbar sanft und weich wird.

Anwendung: Gesicht · Augenpartie · Hals · Dekolleté Textur: Pulver Code: 3050524006 Verpackungsformat: Flasche mit 80 g Pulver


Hydratation, Abwehr, Reparatur und Schutz in einem Produkt für einen sichtbaren Anti-Aging-Effekt.

Revolutionäre und innovative kosmetische Behandlung, die einen spektakulären Anti-Aging-Effekt bietet, weil sie die Haut regeneriert und von innen verjüngt. Seine exklusive Formel enthält drei Arten von epidermalen Wachstumsfaktoren (EGF), die die Kollagensynthese fördern, die Hydratation und Widerstandsfähigkeit der Haut verbessern und auch die Hautdichte erhöhen.


  • · Verbessert die Hydratation
  • · Erhöht die Hautdichte
  • · Hat gute straffende Wirkung
  • · Erhöht die Regenerationskraft der Haut
  • · Minimiert Falten
  • · Hat sichtbarer Anti-Aging-Effekt


Anwendung


  • Geben Sie eine kleine Menge des Pulvers in eine Glasschale mit ein paar Tropfen Anti-Ageing Mizellenwasser oder fließendem Wasser. Mischen Sie mit Hilfe eines Pinsels, bis Sie einen Schaum erhalten.
  • Mit dem Pinsel auf die Haut auftragen und ca. 3-3 Minuten lang einarbeiten.
  • Lassen Sie es noch zwei Minuten wirken. Entfernen Sie sie das Peeling mit zwei in Wasser angefeuchteten Wasserpads.


Wirkstoffe


PROTEIN EGF

Ist aktiv für die Prävention der Hautalterung, aufgrund seiner Eigenschaften, die Synthese von Kollagen, Elastin, Fibronektin zu induzieren, die wiederum die Struktur, Festigkeit und Dichte der Haut verbessern

TGF-B2 PROTEIN

stimuliert die Reparatur der gealterten Haut, indem es die Synthese von Kollagen und Fibronektin fördert und die Feuchtigkeit in die Tiefe spendet.

GM-CSF-PROTEIN

hat eine reparierende und regenerierende Wirkung, indem es die Migration und Proliferation von Keratinozyten und Fibroblasten sowie die Synthese von Proteinen und Kollagen Typ I, das in der Dermis sehr reichlich vorhanden ist, erhöht.